Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.232.125.29.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
79 Einträge
Jochen Breitkreutz aus Duisburg ehemals Essen schrieb am 4. April 2012 um 17:06:
Hallo Angelika,habe Dich und diese Seite durch Zufall gefunden und würde mich sehr freuen wenn Du dich unter meiner Adresse:jobreit@arcor.de melden würdest. Für das Fest wünsche ich gutes Gelingen und vor allem schönes Wetter.
Eberhard Ritter aus Wallau / Lahn jetzt Ascot in England schrieb am 3. April 2012 um 10:09:
Ich wuensche allen Biedenkoepfern und Gaesten ein wohlgelungenes Grenzgangsfest. Ich freue mich schon jetzt auf den Besuch und die Teilnahme zum Grenzgangsfest mit meiner Frau und meinem Freund Paul. Hoffentlich haben wir die Woche ueber viel Sonnenschein. Hoch lebe der Grenzgang und jetzt gehts los Eberhard Ritter
Inge Zielke geb. Hollitzer aus Biedenkopf schrieb am 8. März 2012 um 17:17:
Durch Zufall bin ich auf die Seite gekommen..... Schon vor 44 Jahren habe ich Biedenkopf verlassen. Komme aber immer wieder gerne zum Klassentreffen. Der Grenzgang ist eigentlich das verrückteste Fest das ich kenne. Datum wünsche ich allen Birreköpper viel Spass!!!!!!
Angelika Hartmann ( geb. Reddig) schrieb am 14. Februar 2012 um 19:50:
Die Freude auf Grenzgang ist wieder riesen groß. Drei wunderbare Tage mit Freunden, Bekannten und Familie liegen vor uns. Obwohl ich schon 37 Jahre von Biedenkopf weg bin fühl ich mich nach wie vor dort hingezogen. Freu mich auf Euch alle.
Michael Liebetrau aus Seattle, Washington, USA schrieb am 13. Februar 2012 um 03:42:
I am looking forward to participating in my fifth Grenzgang. I can't wait! My favorite memories include the early-morning wakeup by cannon, the assemblies, the great outdoors, bier und wurst at the Fruhstucksplatz, the bands, the bier tents in the evening, all ending with the cannon call to bedtime. Greetings from my father and former Biedenkopf resident, Walter Liebetrau. We have travelled to Biedenkopf from as far away as Hawaii but now reside in Seattle, Washington, USA. We will be returning with my nephew, Kai Johnson, and his father, Alex. Er lebe hoch!
kai-Uwe Endes aus Biedenkopf schrieb am 11. Februar 2012 um 06:07:
Weiter so. Es lebe der Grenzgang 2012!
Matthias Wenz aus Biedenkopf natürlich schrieb am 8. Februar 2012 um 10:00:
Hab die Seite grade erst entdeckt ! Toll gemacht ! Wenn das hier immer schön aktuell gehalten wird, is das eine geniale Sache - weiter so !
Claudia Henseling aus Wollmar schrieb am 7. Februar 2012 um 10:48:
Hallo liebe Biedenköpfer, habe mir mal Eure Seite angesehen; ist ja wirklich ganz toll geworden. Freue mich schon auf den Grenzgang in Biedenkopf und wünsche Euch alles Gute für das Fest.
Christian schrieb am 2. Februar 2012 um 14:49:
Ich würde mich freuen, wenn wieder einige Hintergrundinformationen (z.B. Geschichte) zu den einzelnen Gesellschaften auf der Seite zu finden wären. Die Verlinkung zu den jeweiligen Seiten ist gut, aber nicht jede Gesellschaft hat eine. Schön wäre auch eine Übersicht zumindest der Grenzgangsoffiziellen der vergangenen Grenzgänge...noch besser natürlich zusaätzlich auch aller Gesellschaften...danach habe ich neulich gesucht 😉 Ansonsten tolle Seite! Vielen Dank für die vielen Informationen! Antwort Grenzgangsverein Einige Gesellschaften haben keine bzw. noch keine Internetseite deshalb ist ein Verlinkung nicht möglich. Eine Übersicht der Grenzgangsoffiziellen 2012 wird es nach den Wahlen geben.
Gerd Nienhaus aus Wetter schrieb am 2. Februar 2012 um 10:08:
Wo finde ich denn das Programm oder wann wird das hier veröffentlicht? Antwort Grenzgangsverein Das Programm wird in kürze auf der Internetseite verfügbar sein.
Sylvia und Peter Kliegelhöfer aus Biedenkopf / Wiesbaden; leben heute in München schrieb am 22. Januar 2012 um 11:00:
Hallo in die fröhliche Runde, wir freuen uns auch schon RIESIG auf den Grenzgang 2012! Nachdem wir unsere Freunde Kai und Lutz vor sieben Jahren "infiziert" haben, wollen Sie auch diesmal wieder bei den Kottenbächern mitlaufen. Wir wünschen uns viel Sonnenschein und gute Stimmung!
Karl-Christian Hollitzer aus Breidenbach (ehemaliger Birreköpper) schrieb am 14. Januar 2012 um 13:54:
(noch ein Kalli nach Karl-Werner Schössow) 1963 Burschenschaft Galgenberg, in 1967 nach Breidenbach „ausgewandert“ und seit 2004 wieder in einer Birreköpper Gesellschaft (Männergesellschaft Ludwigshütte) Habe diese Entscheidung nie bereut. Konnte so wieder mal einen kompletten Grenzgang mit allen Vor- und Nachfeiern mitmachen. Freue mich schon sehr auf den Grenzgang 2012 und hoffe, dass alle Grenzgangsfans bis dahin bei bester Gesundheit sind (vergesst das Lauftraining nicht und übt schon mal die alten Lieder)
Karl-Werner Schössow aus Birrekäpper ehemals Burschenschaft Thauwinkel schrieb am 11. Januar 2012 um 10:06:
hallo ihr peffermänner und grenzgänger ! ich bin natürlich wieder dabei. das ist pflicht und ich komme gerne. seit 1963 habe ich an jedem grenzgang teilgenommen. ich hoffe, dass schönes wetter ist und dass ich mit den "alten" nachbarn, kameraden und kameradinnen viel spaß haben werde. kalli schössow
James J. Barnes aus Virginia, USA schrieb am 8. Januar 2012 um 09:09:
Wo sind alle die tollen Informationen geblieben, die Geschichte und die Erklärungen vom Grenzgang ? Antwort Webmaster Die Internetseite wird noch aktualisiert .. viele Grüße in die USA
Karin Tripp aus Biedenkopf schrieb am 7. Januar 2012 um 16:23:
Freu mich schon riesig auf das Fest Ich bin auf jeden Fall dabei und kompliment für die schöne Seite