Ich bin ein freier Wildbretschütz

 

1. Lied abspielen     

 

(Text Hermann Löns)

1. Ich bin ein freier Wildbretschütz und hab ein weit Revier.
Ich bin ein freier Wildbretschütz und hab ein weit Revier.
So weit die braune Heide geht, gehört das Jagen mir.
So weit die braune Heide geht, gehört das Jagen mir.
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )

2. So weit der blaue Himmel reicht, gehört mir alle Pirsch
So weit der blaue Himmel reicht, gehört mir alle Pirsch
Auf Fuchs und Has und Haselhuhn, auf Rehbock und auf Hirsch.
Auf Fuchs und Has und Haselhuhn, auf Rehbock und auf Hirsch.
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )

3. Doch wei? ich ein feines Mägdelein, auf das ich lieber pirsch.
Doch wei? ich ein feines Mägdelein, auf das ich lieber pirsch.
Viel lieber als auf Has und Huhn, auf Rehbock oder Hirsch.
Viel lieber als auf Has und Huhn, auf Rehbock oder Hirsch.
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )

4. Und dass sie einem andern gehört, macht keine Sorge mir.
Und dass sie einem andern gehört, macht keine Sorge mir.
Ich bin ein freier Wildbretschütz und hab ein weit Revier.
Ich bin ein freier Wildbretschütz und hab ein weit Revier.
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )
Horrido, – horrido, – horrido, horrido, horrido, (hussasa! )


?zurück

Unsere Sponsoren
spinnerbbblbbbr
Zufallsbild
16.08.2012 Bild0345.jpg